Kontakt: +49 511 59095 – 942

Default DNS-Server in AWS VPCs

Thumbnail

AWS reserviert in jedem Subnetz die dritte IP (bei einer 24er Maske also die x.x.x.2) für Ihren DNS-Server. Sobald man mit Network ACLs arbeitet, geht man daher davon aus, dass die DNS-Queries innerhalb des Subnetzes der Instanz stattfinden.

Weiterlesen →

AWS reserviert in jedem Subnetz die dritte IP (bei einer 24er Maske also die x.x.x.2) für Ihren DNS-Server. Sobald man mit Network ACLs arbeitet, geht man daher davon aus, dass die DNS-Queries innerhalb des Subnetzes der Instanz stattfinden.

Weiterlesen →

Vorteile einer VPC für den Schutz von EC2-Instanzen

Thumbnail
Viele Amazon AWS Kunden nutzen ihre EC2 Instanzen ohne ein VPC … und schützen Ihre EC2 Instanzen ausschließlich über EC2-Security Groups … das ist soweit ok, aber man kann es natürlich unter Einsatz einer Amazon AWS VPC besser machen … denn durch eine Amazon AWS VPC, die übrigens nichts groß extra kostet, kann man ein höheres Maß an Sicherheit erreichen. Am besten für die meisten Anwendungsfälle ist eigentlich da Szenario bestehend aus einem Public- und einem Private-Subnet in einer VPC.
Weiterlesen →
Viele Amazon AWS Kunden nutzen ihre EC2 Instanzen ohne ein VPC … und schützen Ihre EC2 Instanzen ausschließlich über EC2-Security Groups … das ist soweit ok, aber man kann es natürlich unter Einsatz einer Amazon AWS VPC besser machen … denn durch eine Amazon AWS VPC, die übrigens nichts groß extra kostet, kann man ein höheres Maß an Sicherheit erreichen. Am besten für die meisten Anwendungsfälle ist eigentlich da Szenario bestehend aus einem Public- und einem Private-Subnet in einer VPC.
Weiterlesen →