Articles tagged with "iac"

Aufbau von Lambda mit terraform

Aufbau von Lambda Funktionen mit Terraform Einleitung Vielfach wird terraform verwendet, um die AWS Ressourcen als Code “Infrastructure as Code” zu managen. Für uns als AWS Benutzer wird Lambda immer mehr zu einem wichtigen Teil der Infrastruktur und vor allem deren Automatisierung. Das Ausrollen und speziell das Erstellen/Kompilieren (build) von Lambda Funktionen mit Terraform geht leider nicht ganz so einfach. Um fair zu bleiben - es lässt sich darüber streiten, ob man Terraform für diesen Anwendungsfall überhaupt nutzen sollte.

Building Lambda with terraform

Building Lambda Functions with Terraform Introduction Many of us use Terraform to manage our infrastructure as code. As AWS users, Lambda functions tend to be an important part of our infrastructure and its automation. Deploying - and especially building - Lambda functions with Terraform unfortunately isn’t as straightforward as I’d like. (To be fair: it’s very much debatable whether you should use Terraform for this purpose, but I’d like to do that - and if I didn’t, you wouldn’t get to read this article, so let’s continue)

tRick: simple network 1 - Abstraktion und LoC

Vergleich Infrastructure as Code (IaC) Frameworks - tRick Ein Toolvergleich für Infrastructure as Code. Um effektiv AWS oder generell Cloud Ressourcen zu erzeugen, verwendet man zur Erhöhung des Automatisierungsgrades “Infrastracture as Code”, d.h. die Server, Datenbanken usw. werden in einer Sprache kodiert. Dieser Vorgang wird sinvollerweise über ein Framework, welches Tools dafür zur Verfügung stellt unterstützt. Aber für welches Tool/Framework entscheidet man sich? Hier werden wir mit Dimensionen für den tRick Benchmark Entscheidungshilfen geben.

Einleitung zu tRick

Wer träumt nicht davon das Infrastructure as Code Framwork zu benutzen, das die eigenen Anforderungen bestens erfüllt? Aber wie findet man nun dieses eine richtige Framework für seinen Anwendungsfall, den “Alleskönner” oder den “Spezialisten”? Auch wir bei tecRacer haben immer wieder mit unterschiedlichsten Infrastructure as Code Frameworks zu tun. Bei unseren Projekten im AWS Umfeld steht uns eine große Zahl an möglichen Tools zur Verfügung. Aber worin genau besteht der Vorteil von Infrastructure as Code Frameworks gegenüber einer manuellen Bereitstellung von Infrastruktur-Resourcen?