Articles tagged with "EC2"

Link Local-Addressen bei AWS

Im sogenannten APIPA/Link Local-Bereich (siehe RFC 3927) sind auf AWS EC2-Instanzen mehrere Dienste erreichbar, von denen der Metadata Service mit Abstand der Bekannteste und Wichtigste ist. Allerdings gibt es dort auch andere Services (siehe Post “Default DNS-Server in AWS VPCs”), die in der Dokumentation teils recht versteckt sind.

SQLServer Optimierung auf AWS

Im Dezember haben wir im Rahmen eines Consulting-Einsatzes verschiedene SQLServer EBS-Laufwerks-Kombinationen bei einem Kunden ausprobiert, um eine optimale Performance zu erreichen. Zusammenfassung: r4.4xlarge bringt fast doppelte Performance gegen über r4.2xlarge, obwohl CPU und RAM bei beiden Instanzen nicht viel Auslastung haben … Das war eine Überraschung! Striping generell bringt fast doppelte Performance gegenüber kein Striping EBS Typ io1 mit 5000 IOPS bringen gegenüber EBS Typ GP2 bei der einen Abfrage doppelte Performance, bei den anderen 4 Abfragen teilweise fast gleiche oder nur 30 % mehr Performance bei erheblich mehr Kosten Die neuen R4 Instanzen haben übrigens DDR4 RAM, bis zu 10 Gbit Network und bis zu 12 Gbit EBS-Network Anbindung.

EC2 x1.32xlarge Instanzen mit 128 vCores und 1952 GB RAM

AWS hat heute den neuen EC2 Instanztyp x1.32xlarge vorgestellt, der auch in Frankfurt und Irland verfügbar ist. x1.32xlarge bietet 128 vCores und 1952 GB RAM … speziell für z.B. SAP HANA Workloads oder ähnliches. Der Preis pro Stunde beträgt in Frankfurt für SUSE-Linux 18,774 USD/h, für Windows 24,562 USD/h. Es gibt selbstverständlich auch schon entsprechende Rabattpläne für 1- und 3-Jahre, so dass sich der Preis bei einem 1 Jahr schon um 42% reduzieren lässt, bei 3 Jahren sogar um 72%.

AWS EC2 Performance Probleme und deren Lösung

Die Firma Datadog hat ein White Paper zu den Top5-Performance-Problemen bei AWS EC2 veröffentlicht. Das 24-seitige PDF-Dokument erklärt anschaulich, wie man die wichtigsten Probleme erkennt, warum die Probleme auftreten und wie man sie beseitigt. Das PDF von Datadog finden Sie hier: AWS EC2 Performance Probleme und deren Lösung.

Windows Installations-Medien für EC2 als Snapshots

Wenn man mit Windows-basierten EC2-Instanzen arbeitet, kann es hin und wieder vorkommen, dass man bestimmte Windows-Services nachinstallieren muss … und dann fehlt einem die DVD … Glücklicherweise hat Amazon AWS alle Windows Installations-Medien als Snapshots hinterlegt. In diesem kurzen Artikel sind die SnapShot IDs aufgelistet und erklärt, wie man die Snapshots als Laufwerk seiner EC2 Instanz hinzufügt.

Amazon AWS Cloud besteht aus 454.400 Servern ...

Gemäß einer Hochrechnung von Huan Liu in seinem Blog besteht die gesamte Amazon AWS Cloud Stand März 2012 aus 454.400 Servern … mit in etwa dieser Verteilung … ;-) data center\size # of server racks # of blade servers US East (Virginia) 5,030 321,920 US West (Oregon) 41 2,624 US West (N. California) 630 40,320 EU West (Ireland) 814 52,096 AP Northeast (Japan) 314 20,096 AP Southeast (Singapore) 246 15,744

Wie Instagram auf Basis von Amazon AWS skaliert ...

Instagram, 10 Mitarbeiter, 1 Photo-App für iOs und 1 Photo-App für Android … und eben 30+ Million User … und Facebook kaufte das alles für 1 Milliarde USD … Aber wie haben die Jungs von Instagram das Problem der stetig wachsenden Userzahlen in den Griff bekommen … Amazon EC2 … mehr hier in dieser doch sehr freakigen aber eindrucksvollen Präsentation der Instagram Gründer … http://www.businessinsider.com/instagram-cofounder-heres-how-we-scaled-into-a-billion-dollar-company-deck-2012-4

Vorteile einer VPC für den Schutz von EC2-Instanzen

Viele Amazon AWS Kunden nutzen ihre EC2 Instanzen ohne ein VPC … und schützen Ihre EC2 Instanzen ausschließlich über EC2-Security Groups … das ist soweit ok, aber man kann es natürlich unter Einsatz einer Amazon AWS VPC besser machen … denn durch eine Amazon AWS VPC, die übrigens nichts groß extra kostet, kann man ein höheres Maß an Sicherheit erreichen. Am besten für die meisten Anwendungsfälle ist eigentlich da Szenario bestehend aus einem Public- und einem Private-Subnet in einer VPC.