Articles tagged with "devops"

More Tools - CDK Examples

We need more CDK examples In this github repo we focus on examples for every day work. While there are some nice examples for the fancy stuff like fargate, ecs and so on in aws-cdk-examples/typescript at master · aws-samples/aws-cdk-examples · GitHub, i felt that basic examples where missing. So we created GitHub - tecracer/cdk-templates: Templates for aws cdk

Getting around circular CloudFormation Dependencies: S3-Event-Lambda-Role

Getting around circular CloudFormation dependencies Several posts complain about the inability of CloudFormation to apply a Lambda event function to an S3 Bucket with an dynamically generated name. The standard UseCase is an S3 Bucket with a Lambda event notification. In this special case the Bucket has a dynamically generated name. This cannot be done by pure CloudFormation! How to work around this circular depency? Let me show you an easy way:

AWS OpsCenter - Ticket as a Service

Ticket as a Service Ops Center - erste Erfahrungen Was ist das Ops Center AWS hat jetzt sein eigenes Ticketsystem. Aber - sorry - das Ticket heißt hier OpsItem, damit auch keine Verwechselung aufkommt. Damit kann man jetzt nicht sein Jira wegschmeißen - es ist aber gut geeignet, um Störungen direkt in der AWS Console zu bearbeiten. Hier erste Erfahrung damit.

tRick: simple network 2 - Geschwindigkeit

Vergleich Infrastructure as Code (IaC) Frameworks - tRick Alle Posts Abstraktion und Lines of Code Geschwindigkeit Diversity (polyglott), Tooling, Fazit Benchmark Ausführungsgeschindigkeit Ausführungsgeschwindigkeit Direkt aus dem tRick Repository wird mehrfach (n=10) der Zyklus Build - Check - Deploy - Remove ausgeführt. Damit sollen Cache Effekte statistisch gemittelt werden. Dazu nehme ich das Tool hyperfine zur Hilfe. Es führt Kommandos automatisch mehrfach aus und mittelt die Ergebnisse. Meine Annahme ist es, dass Terraform vorne liegt, da das Programm selber statisch kompiliert in go geschrieben ist. Außerdem geht die Ausführung direkt auf die API.

Managing multiple stages with Terraform

Managing multiple environments in Terraform Introduction I recently started learning Terraform. For those who haven’t encountered it: Terraform is in essence a framework to describe Infrastructure as code by Hashicorp. When I began doing that, I was struggling with the staging-concept of Terraform. I did my research and came upon numerous 1 articles and blogs that described ways to manage (multiple) environments or stages in Terraform2. Since I wasn’t really happy with the other solutions and there didn’t seem to be a canonical way to handle multiple environments, I decided to try and figure out my own solution.

Aufbau von Lambda mit terraform

Aufbau von Lambda Funktionen mit Terraform Einleitung Vielfach wird terraform verwendet, um die AWS Ressourcen als Code “Infrastructure as Code” zu managen. Für uns als AWS Benutzer wird Lambda immer mehr zu einem wichtigen Teil der Infrastruktur und vor allem deren Automatisierung. Das Ausrollen und speziell das Erstellen/Kompilieren (build) von Lambda Funktionen mit Terraform geht leider nicht ganz so einfach. Um fair zu bleiben - es lässt sich darüber streiten, ob man Terraform für diesen Anwendungsfall überhaupt nutzen sollte.