Kontakt: +49 511 59095 – 942

Cloud Arbeiterbienen für die Build Pipeline - Jenkins mit dynamischen Verarbeitungsknoten über AWS Plugin

Thumbnail
Jenkins als Build Server erfreut sich einer großen Verbreitung. Die architekturelle Frage, die sich dabei stellt ist: Wie groß lege ich den Server aus, damit er neben des Management der Build Projekte auch die Builds selber verarbeiten kann? Die einfachste Antwort darauf ist ja: AWS CodeBuild verwenden, aber wenn das nicht geht? Dann bietet das EC2-Plugin eine dynamische Lösung mit AWS Mitteln: Die Worker Knoten werden vollautomatisch dynamisch als EC2 Instanzen erzeugt und wieder abgebaut. Weiterlesen →