Kontakt: +49 511 59095 – 942

AWS OpsCenter - Ticket as a Service

Thumbnail

Ticket as a Service

Ops Center - erste Erfahrungen

Was ist das Ops Center

AWS hat jetzt sein eigenes Ticketsystem. Aber - sorry - das Ticket heißt hier OpsItem, damit auch keine Verwechselung aufkommt. Damit kann man jetzt nicht sein Jira wegschmeißen - es ist aber gut geeignet, um Störungen direkt in der AWS Console zu bearbeiten. Hier erste Erfahrung damit.

Weiterlesen →

Chef Interactive

Thumbnail

Interaktive Tasks mit Chef

Warnung vorab

Es ist vermutlich bekannt, dass Chef ein Tool für die automatische Provisionierung und Konfiguration von Systemen ist. Sobald man also ein Problem hat, dass diese beiden Bereiche verlässt, werden Internetposts und Supportanfragen jeder Art wahrscheinlich in eine von zwei Antworten münden: „Das ist nicht möglich“ oder „So macht man das aber nicht“.

Aber – was wenn man einen echten, exotischen Anwendungsfall hat. Und das möglicherweise nur als Übergangslösung?

Weiterlesen →

tRick: simple network 2 - Geschwindigkeit

Thumbnail

Vergleich Infrastructure as Code (IaC) Frameworks - tRick

Alle Posts

  1. Abstraktion und Lines of Code
  2. Geschwindigkeit
  3. Diversity (polyglott), Tooling, Fazit

Benchmark Ausführungsgeschindigkeit

Ausführungsgeschwindigkeit

Direkt aus dem tRick Repository wird mehrfach (n=10) der Zyklus Build -> Check -> Deploy -> Remove ausgeführt. Damit sollen Cache Effekte statistisch gemittelt werden. Dazu nehme ich das Tool hyperfine zur Hilfe. Es führt Kommandos automatisch mehrfach aus und mittelt die Ergebnisse.

Meine Annahme ist es, dass Terraform vorne liegt, da das Programm selber statisch kompiliert in go geschrieben ist. Außerdem geht die Ausführung direkt auf die API.

Weiterlesen →

Managing multiple stages with Terraform

Thumbnail
Verwalten mehrerer environments in Terraform Zur Zeit ist dieser Artikel nur in Englisch verfügbar. Weiterlesen →

Das Gleiche für alle: Lambda Funktion und Ressourcen mit der gleichen Sprache im CDK

Thumbnail

Das AWS CDK, Cloud Development Kit wurde auf der reInvent 2018 vorgestellt und soll die codebasierte Entwicklung von AWS Ressourcen vereinfachen. Infrastructure as Code zu Ende gedacht.

Nun gibt es ja schon einige andere Frameworks, wie z.B. in tRick hier beschrieben. Die Konkurrenz ist also groß! Kann man das neue CDK denn auch für Serverless/Lambda Funktionen verwenden?

Von mir ein großes “Ja”, aber lest selber…

Weiterlesen →